Heftfächer 4/2017

Haferschleim war gestern

Der Klassiker Haferflocken ist vielseitig einsetzbar – und längst mehr als Haferschleim. Zusammen mit Köllnflocken stellen wir Euch gerne ein paar leckere Rezepte vor.

Snacks
Von Warum!-Redaktion, 04.11.2016 0 Kommentare

In der aktuellen Ausgabe von Warum! sind Helena und Theo zum Frühstücken einmal um die Welt gereist – und haben dabei für sie ganz außergewöhnliche Rezepte kennengelernt.

Doch auch mit Haferflocken lässt sich so einiges anstellen:

Frühstücks-Brötchen

Frühstücksbrötchen

Zutaten für ca. 10 Stück:

  • 250 g Magerquark
  • 7 EL Vollmilch
  • 7 EL Biskin® Reines Pflanzenöl
  • 125 g Zucker
  • 1 Päck. Vanillezucker
  • 200 g Kölln Cranberry Müsli
  • 200 g Weizenmehl (Type 405)
  • 1 Päck. Backpulver
  • 1 Ei (Gew.-Kl. M)
  • 1 TL Puderzucker

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf Ei und Puderzucker verkneten und Brötchen formen. Ei trennen, Eigelb mit Puderzucker verrühren und die Brötchen damit bestreichen. Kurz antrocknen lassen, mit Eiweiß bepinseln und backen.

Ober- und Unterhitze: 200 °C
Umluft: 170 °C
Backzeit: ca. 20 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Nährwerte pro Stück:
8 g Eiweiß, 43 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 9 g Fett, 285 kcal / 1.200 kJ

Südsee-Bircher

Südsee-Bircher

Zutaten für 1 Portion:

  • 150 g Vollmilch-Joghurt
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Kokosraspeln
  • 1 Apfelsine
  • 4 EL Kölln Müsli Karibik

Zubereitung:

Joghurt mit Honig und Kokosraspeln glatt rühren. Apfelsine filetieren und die Spalten in Stücke schneiden. Zusammen mit Kölln Müsli unterrühren und in ein Glas füllen.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Nährwerte:
1.798 kJ / 429 kcal, 17 g Fett, 55 g Kohlenhydrate, 8 g Ballaststoffe, 10 g Eiweiß

Tipp: Das Südsee-Bircher lässt sich auch wunderbar am Vorabend zubereiten – so wird es besonders zart.

Overnight Oats – Süße Möhre

Overnight Oats – Süße Möhre

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 mittelgroße Karotte
  • 4 EL Blütenzarte Köllnflocken
  • 150 ml fettarme Milch oder Kölln Smelk® Haferdrink Classic
  • ½ TL Zimt
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 EL gehackte Walnüsse

Zubereitung:

Karotte schälen und fein raspeln. Alle weiteren Zutaten miteinander vermengen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Anschließend kräftig durchrühren.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
Wartezeit: 6 Stunden

Nährwerte:
1.936 kJ / 464 kcal, 18 g Fett, 55 g Kohlenhydrate, 11 g Ballaststoffe, 15 g Eiweiß

Tipp: Probieren Sie statt Walnüsse mal knackiges Haselnusskrokant! Dann können Sie auch auf die Zugabe des Sirups verzichten.

Schokoladige Franzbrötchen

Schokoladige Franzbrötchen

Zutaten für ca. 12 Stück:

Für den Teig:

  • ½ Würfel Hefe
  • 60 g Zucker
  • 200 ml Vollmilch
  • 200 g Kölln Müsli Schoko
  • 320 g Weizenmehl (Type 405)
  • 125 g Butter
  • ½ TL Salz

Für die Füllung:

  • 60 g Butter
  • 20 g Kakao
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Eigelb (Gew.-Kl. M)
  • 2 EL Vollmilch

Zubereitung:

Hefe mit Zucker in lauwarmer Milch auflösen und mit den weiteren Zutaten des Teiges verkneten. 1 Stunde gehen lassen. Flüssige Butter mit Kakao, Zucker und Zimt verrühren und auf den ausgerollten Teig (ca. 50 x 35 cm) streichen. Von der Längsseite fest aufrollen und in circa 4 cm breite Scheiben schneiden.

Auf 2 mit Backpapier ausgelegten Backblechen verteilen und in jede Scheibe mittig und parallel zu den Schnittkanten mit einem Holzlöffelstiel eine tiefe Kerbe bis zum Boden drücken, sodass die typische Franzbrötchenoptik entsteht. Eigelb mit Milch verquirlen und die Teilchen damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen backen.

Ober-/Unterhitze: 200 °C
Umluft: 180° C
Backzeit: ca. 20 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Wartezeit)

Nährwerte pro Stück:
1.409 kJ / 337 kcal, 6 g Fett, 30 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 3 g Eiweiß

Tipp: Diese Franzbrötchen lassen sich auch perfekt auf Vorrat backen und einfrieren. Bei Bedarf einfach unaufgetaut und mit Wasser bestrichen für ca. 5-10 Minuten in den vorgewärmten Backofen geben. So haben Sie stets einen frischen, warmen und lecker duftenden Snack parat.

Und jetzt guten Appetit!!!

Diese Rezepte wurden uns von unserem Partner Kölln zur Verfügung gestellt.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt. If you have a Gravatar account associated with the e-mail address you provide, it will be used to display your avatar.
Bild des Benutzers Anonymous

Shop

Auch interessant