Heftfächer 2/2018

Vanille-Eis

Das geht wirklich immer: cremiges Vanille-Eis aus der Eismaschine – ganz ohne Ei.

Snacks
Von Warum!-Redaktion, 30.07.2018 0 Kommentare

Zutaten:

  • 200 ml Milch (kann auch durch Sahne ersetzt werden)
  • 200 ml Sahne
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote
  • Evtl. 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Milch, Sahne und Zucker mit der ausgekratzten Vanilleschote aufkochen.
  2. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und noch mind. zwei Stunden im Kühlschrank durchkühlen, dann in die Eismaschine geben. Gefrierzeit (Eismaschine) max. 45 min
     

Tipp: Wer sich keine Eismaschine anschaffen will, kann die Masse natürlich auch direkt ins Tiefkühlfach stellen. Dann müsst Ihr das regelmäßige Durchrühren übernehmen – das erste Mal, sobald es leicht angefroren ist. Denn sonst entsteht einfach ein einziger steinharter Eisklumpen.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt. If you have a Gravatar account associated with the e-mail address you provide, it will be used to display your avatar.
Bild des Benutzers Anonymous

Shop

Auch interessant