Heftfächer 4/2017

Kleine Fledermaus – ein Buch-Tipp

Unser Naturkalender im aktuellen Magazin erzählt Euch auch etwas über Fledermäuse. Passend dazu stellen wir Euch das Buch "Wohin fliegst du, kleine Fledermaus?" vor.

Bücher
Von Dorthe Voss, 27.06.2016 0 Kommentare

Etwas gruselig sind sie ja schon, diese fliegenden Säugetiere. Wir denken an Vampire, scharfe Zähne und düstere Burgen oder Schlösser. Dass wir uns vor ihnen nicht fürchten müssen, zeigt dieses bunte Sachbilderbuch.

Buch-Cover Kleine Fledermaus
Friederun Reichenstätter, Hans-Günther Döring (Illustration): Wohin fliegst du, kleine Fledermaus? Eine Geschichte mit vielen Sachinformationen. Arena Verlag, 12,99 Euro

Vom Erwachen im Frühling, über die Geburt eines Jungtieres, bis hin zum nächsten Winterschlaf erfahren wir auf den niedlich-illustrierten Seiten einige interessante Dinge über Fledermäuse. Zum Beispiel, dass sie schlecht gucken können und durch das Echo ihrer Rufe die Umgebung erkennen. Oder welche verschiedenen Arten es gibt. Tatsächlich kommt hier auch wieder der Vampir ins Spiel …

Zu dem Buch gehört eine Audio-CD, deren Sprecher sehr deutlich vorliest – zu deutlich für unseren Geschmack, denn dadurch wirkt es schon fast monoton. Die eingeflochtenen Naturgeräusche lockern es etwas auf. Aber auch ohne die CD funktioniert das Buch wunderbar.

Neben der kleinen Fledermaus sind in dieser Reihe noch weitere Titel erschienen. Zum Bespiel "Der kleine Delphin" oder "Die kleine Honigbiene".

Friederun Reichenstätter, Hans-Günther Döring (Illustration)
Arena Verlag, 12,99 Euro

Übrigens: Noch mehr Tipps rund um Bücher, Spiele und Co. findet ihr in unserer Kulturkiste in der neuen Warum! Viel Spaß beim Stöbern …

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt. If you have a Gravatar account associated with the e-mail address you provide, it will be used to display your avatar.
Bild des Benutzers Anonymous

Shop

Auch interessant