– enthält Werbung –

Die besten Kinderbücher zum Wald

Mit einem Waldkindergartenkind zu Hause, ist unsere Autorin quasi Expertin für gute Bücher rund um den Wald. Hier kommen ihre Empfehlungen

Lesen & Hören
Von Anna Biß, 06.01.2023 0 Kommentare

Der Wald ist Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen, aber auch ein Klimaschützer, da Bäume dauerhaft CO2 binden. Und für Kinder, insbesondere Waldkinder, wird er darüberhinaus zu einem echten Abenteuerspielplatz, der jegliches Spielzeug nahezu überflüssig macht.

Diese Bücher helfen Kindern dabei zu lernen, ihm und seinen Bewohnern dabei mit Respekt zu begegnen.

Sechs tolle Kinderbücher über den Wald

Guido Höner: Marike und Julius – Entdecke mit uns den Wald
Guido Höner / Noemi Bengsch: Marike und Julius – Entdecke mit uns den Wald. Waldwissen, Bäume, Pflanzen, Waldbewohner und Forstarbeiten ganz genau erklärt, ISBN 978-3-7843-5687-7, Landwirtschaftsverlag Münster

1. Marike und Julius: Entdecke mit uns den Wald!

  • ein echter Wälzer voller Wald-Wissen – verpackt in eine schöne Ferien-Geschichte
  • mit diesem Buch könnt Ihr viele Stunden verbringen
  • im Buch stecken viele spannende Details, die in anderen Waldbüchern fehlen, zum Beispiel zu den Aufgaben eines Försters / einer Försterin und Waldarbeiten
  • zum selektivem Vorlesen ab fünf oder sechs Jahren geeignet, zum Gemeinsam- und Selbstlesen noch viel länger (Verlagsempfehlung: ab sieben Jahren)

* Bei Amazon ansehen:

Peter Wohlleben: Hörst Du wie die Bäume sprechen? Eine kleine Entdeckungsreise durch den Wald
Peter Wohlleben: Hörst Du wie die Bäume sprechen? Eine kleine Entdeckungsreise durch den Wald, ISBN 978-3-7891-0822-8, Oetinger

2. Hörst du, wie die Bäume sprechen?: Eine kleine Entdeckungsreise durch den Wald (Peter & Piet)

  • Kinderbuch von dem Wald-Experten schlechthin: Peter Wohlleben
  • steckt voller verblüffenden Fakten über Bäume – und ihr geheimes Innenleben
  • ein Buch für kleine oder zukünftige Natur-, Wald- und Klimaschützer*innen
  • zum Vor- und Gemeinsamlesen ab fünf oder sechs Jahren

* Bei Amazon ansehen:

Tipp: "Hörst Du, wie die Bäume sprechen?" ist nur der Auftakt zu einer umfangreichen Kinderbuchreihe rund um "Peter & Piet" und natürlich den Wald.

Dazu gibt es zahlreiche weitere Produkte, wie Spiele und Ausrüstung für kleine Waldabenteurer*innen. Wir haben beispielsweise "Peter & Piet. Schatzsuche in der Natur" in der Natur getestet (siehe Titelbild), ein Waldbingo-Block mit verschiedenen Vorlagen. Je nach Jahreszeit können sich die Kinder damit auf die Suche nach verschiedenen Schätzen des Waldes machen. Manche (Stein, Baumstumpf) sind schnell entdeckt, bei anderen (Eichhörnchen, Igel) müsst Ihr schon richtig Glück oder Adleraugen haben. Auf jeden Fall macht es Spaß!

Christine Henkel: Mein erstes Wimmelbuch. Im Wald
Christine Henkel: Mein erstes Wimmelbuch. Im Wald, ISBN 978-3-480-22617-7, Esslinger in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

3. Mein erstes Wimmelbuch: Im Wald

  • detailreiches Wimmelbuch für Kindergartenkinder, mit dem Ihr Euch lange beschäftigen könnt
  • hier treffen realitätsnahe Illustrationen auf überraschende und witzige Details in den Zeichnungen, bei denen es sich lohnt, ganz genau hinzuschauen
  • für Kinder ab 3 Jahren, aufgrund der vielen Details aber auch für größere Wimmelbuchliebhaber*innen geeignet

* Bei Amazon ansehen:

Sally Nicholls / Carolina Rabei: So wächst ein Wald
Sally Nicholls / Carolina Rabei: So wächst ein Wald, ISBN 978-3-7373-5840-8, Sauerländer

4. So wächst ein Wald

  • ein ganz besonderes Sachbuch: toll illustriert mit kurzen Texten, die Sachinformationen wie eine poetische Geschichte klingen lassen
  • zeigt auf wenigen Seiten wie auf ehemals nackten Felsen ein Wald entsteht
  • auf den letzten Seiten gibt es zusätzlich noch ganz viele spannende Infos über die verschiedenen Wälder unserer Erde
  • für kleine Geschichtenliebhaber*innen ab vier Jahren, die den Zauber des Waldes entdecken wollen

*Bei Amazon ansehen:

Stefanie Höfler, Claudia Weikert: Waldtage
Stefanie Höfler, Claudia Weikert: Waldtage, ISBN 978-3-407-75810-1, Verlagsgruppe Beltz

5. Waldtage

  • ein Buch für alle kleinen Entdecker*innen ab 4 Jahren, die lieber Geschichten als Sachbücher mögen
  • toll illustriert mit kindgerechten Buntstiftzeichnungen
  • besonders gefallen uns die witzigen Einfälle der Kinder in der Geschichte, besonders das "Kaka-Museum"
  • auch spannend für Kinder, bei denen jeder Kindergartentag ein "Waldtag" ist, vor allem aber für alle, bei denen ein Ausflug in den Wald etwas Besonderes ist

* Bei Amazon ansehen:

Wieso? Weshalb? Warum?, Band 46: Wir entdecken den Wald
Angela Weinhold: Wieso? Weshalb? Warum?, Band 46: Wir entdecken den Wald, ISBN 978-3-473-32799-7, Ravensburger

6. Wieso? Weshalb? Warum?: Wir entdecken den Wald

  • der Ravensburger-Klassiker für alle Kinder zwischen 4 und 7 Jahren, die es ganz genau wissen wollen
  • Band 46 der bekannten "Wieso? Weshalb? Warum?" macht da keine Ausnahme: in kindgerechter Sprache erfahrt Ihr hier ganz viel über den Wald
  • viele Klappen machen das Entdecken noch spannender

* Bei Amazon ansehen:


* Affiliate- / Werbelink: Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Shop

Auch interessant