Heftfächer 4/2017

Ökologischer Schulanfang leicht gemacht

Schulmaterial aus Recyclingpapier ist hässlich und uncool – das denkt vielleicht der eine oder andere. Die Umweltorganisation ROBIN WOOD zeigt jetzt, dass das mal überhaupt nicht stimmt.

Wissen
Von Dorthe Voss, 29.08.2016 0 Kommentare

... und wir sehen das ganz genauso. Ob Schreibheft, Collegeblock oder Vokabelheft: Sie alle können sich richtig gut sehen lassen und stehen den herkömmlichen Heften etc. in nichts nach.

Ganz im Gegenteil. Laut ROBIN WOOD kann jeder mit der Entscheidung für Recyclingmaterial einen “aktiven Beitrag zum Schutz von Wäldern, Artenvielfalt und Klima leisten”. Wusstet ihr, dass bei der Produktion von 20 Heften (im Gegensatz zu denen aus Primärfasern) so viel Energie gespart wird, wie ihr für einmal ausgiebig Duschen benötigt? Wir finden das wirklich erstaunlich!

Vielleicht schließt ihr euch als Klasse zusammen und bestellt einen ganzen Satz Materialien? Mittlerweile sind die Geschäfte auch gut ausgerüstet … Ansonsten gibt es unter www.robinwood.de/papier eine Auswahl …

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt. If you have a Gravatar account associated with the e-mail address you provide, it will be used to display your avatar.
Bild des Benutzers Anonymous

Shop

Auch interessant