Heftfächer 4/2017

Urlaubsbrötchen

Selber Brötchen backen macht Spaß! Mit diesem Rezept geht es trotz Hefeteig recht fix.

Backen
Von Warum!-Redaktion, 05.07.2013 0 Kommentare

Zutaten für die "Urlaubsbrötchen"
Zutaten für die "Urlaubsbrötchen"

Zubereitung

Smelk®, Wasser und Öl erwärmen. Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und die erwärmte Masse zufügen. Alles gut miteinander verrühren und 30 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

10 kleine Brötchen formen, mit Smelk® bestreichen, Brötchenoberfläche in Müsli tauchen und im vorgeheizten Backofen backen.

Ober-/Unterhitze: 230 °C
Umluft: 200 °C
Backzeit: ca. 10-15 Minuten

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Wartezeit)

Nährwerte pro Brötchen: 8 g Eiweiß, 40 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 7 g Fett, 259 kcal / 1.084 kJ

Tipp: Die gebackenen Brötchen lassen sich auch sehr gut einfrieren.

Rezept herunterladen

Dieses Rezept wurde uns von unserem Partner Kölln zur Verfügung gestellt.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt. If you have a Gravatar account associated with the e-mail address you provide, it will be used to display your avatar.
Bild des Benutzers Anonymous

Shop

Auch interessant