Heftfächer 03 2018

Partydrink: Eistee

Der Kindergeburtstag steht an und Ihr seid auf der Suche nach einem leckeren Getränk fürs Buffet. Hier kommt unsere Alternative zu Saft und Limonade.

Rezepte
Von Warum!-Redaktion, 14.11.2019 0 Kommentare

Eistee

... schmeckt fast jedem Kind und ist schnell selbstgemacht.

Zutaten für ca. 10 Gläser:

1 l Früchtetee / Apfeltee
1 l Pfefferminztee
1-4 EL Agavendicksaft (statt Zucker, je nach Geschmack)
Minzblätter und Limette (oder Zitrone) zum garnieren

Alle Zutaten mischen. Den Tee abkühlen lassen und evtl. kaltstellen. Nach Belieben mit Eiswürfeln servieren.

Tipp: Natürliche Eiswürfel

Statt Eiswürfeln vorher tiefgefrorene Zitronen- oder Limettenscheiben (Bio-Qualität) verwenden.

 

Weitere Rezepte für den Kindergeburtstag findet Ihr im Artikel Das fast gesunde Geburtstagsbuffet oder in der WARUM!-Ausgabe 1/2017.

Shop

Auch interessant