Heftfächer 2/2018

Sommerbowle mit Früchten

Ein Aquarium zum Austrinken! Kinder lieben diese verspielte Mischung aus Obst und Getränk

Snacks
Von Warum!-Redaktion, 06.06.2018 0 Kommentare

Sommer-Bowle für Kinder aus Früchtetee, Saft und Mineralwasser
Zutaten:

  • 6 Beutel Früchtetee
  • 600 ml Wasser
  • 600 g Früchte, zum Beispiel Erdbeeren, Mango, Melonen oder Tiefkühl-Fruchtmischungen
  • 2 EL Agaven-Dicksaft
  • 1 1/2 l kaltes Mineralwasser
  • 400 ml Trauben- oder Apfelsaft

Zubereitung:

  1. Zuerst bereitet Ihr den Früchtetee mit 600 ml Wasser zu und lasst ihn abkühlen.
  2. Die Früchte müssen gewaschen, geputzt und klein geschnitten werden. Dann mischt Ihr den Fruchtsalat mit dem Agavendicksaft und lasst das Ganze eine halbe Stunde durchziehen.
  3. Gebt nun den Tee sowie den Fruchtsaft zu. Am besten serviert Ihr die Bowle mit Eiswürfeln, damit sie schön kalt bleibt!

Melonentiere

Lustige Tiere aus Wassermelonen für Kinder-Bowle
Aus Wasser- oder Honigmelonen könnt Ihr Seesterne, Seepferdchen , Quallen oder Fische schnitzen. Es ist leichter als Ihr denkt, probiert es einfach aus! Die Melone sollte noch fest und nicht zu reif sein. Aus den Kernen kann man Augen machen. Auf Minz-Zweige oder Holzspieße gesteckt, „schwimmen“ die Tierchen dann im Wasser.

 

Tipp: Wir haben den Boden des "Aquariums" mit Weintrauben als "Kieselsteine" ausgelegt. Ananas oder anderes Obst, das schwer genug ist, um abzusinken, geht aber auch. Zusätzliche Minze-Stängel dienen als dschungelartige Wasserpflanzen.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt. If you have a Gravatar account associated with the e-mail address you provide, it will be used to display your avatar.
Bild des Benutzers Anonymous

Shop

Auch interessant