Heftfächer 4/2017

Welttag des Schneemanns

Am 18. Januar 2017 wird bereits zum siebten Mal der Welttag des Schneemanns gefeiert. Doch: Warum schneit es eigentlich so selten?

Wissen
Von Dorthe Voss, 18.01.2017 0 Kommentare

Brrr … ganz schön kalt draußen, oder? Doch das muss auch so sein … finden wir. Schließlich ist Winter. Regen und Sturm und diese nasse Kälte hatten wir zur Genüge. Uuuund: Wir wollen Schnee! Daher feiern wir heute gerne den Welttag des Schneemanns. Seit Cornelius Grätz sich diesen Aktionstag 2010 ausgedacht hat, findet er immer am 18. Januar statt. Die Acht soll dabei für die Form des Schneemanns stehen, die Eins für den Besenstiel.

Doch leider haben die Kids (und wir Großen ;-)) nicht besonders häufig die Gelegenheit ordentlich mit Schnee zu spielen und bauen. Weshalb es so selten schneit, erklärt Euch Anna Pechbrenner in der Winterausgabe von Warum!

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt. If you have a Gravatar account associated with the e-mail address you provide, it will be used to display your avatar.
Bild des Benutzers Anonymous

Shop

Auch interessant